HAIR! (the musical) and you can do it at home!

The Create-a-Monster doll sets mostly come with only one wig. Cue to having some monster baldies (if you are lucky enough to have enough torsos…). I knitted hats and  caps an whatnot, but NO LONGER! The solution is here!

Mostly for my amusement I chose to try out this tutorial for making wigs – from wool. As in: the stuff I have lying around in abundance because I am an addict.

My first try was… amusing to say the least. Read more for pictures etc. (and scroll down down down for the German text)

Image

First, you knit the cap (preferably from the same wool as the hair)

Image

Then you vow to overcome your issues with impatience and frustration and knot. every. single. “hair”. in.

In the above picture, my CaM-vampire girl is wearing another version of this dress. Still no bustle in sight. I am lazy ^^ (and preoccupied with wig making. It is a meditative state. Until the head you are working with falls down, rolls away and tangles up all the hair. Which was more of an issue in my second version of the wig, as the hair is longer… I will style it some more tomorrow, glue the fringe down etc… (nah, probably some water will be enough 😉 ) For the crest, I did not sew strands together but crotcheted a chain and knotted hair into it on both sides, then sewed it on top (or wherever you would like the part to go).

Image

The colours remind me a bit of My Little Pony. Behold the fringe of doom.

Image

I can still cut the lengths down, but long is nice for now.

The dress is  the “Urban Mermaid” dress, free pattern on ravelry. Use 2mm needles and a corresponding yarn if you want it to fit more snugly.

All in all, the wool wigs are a fun alternative if you are going for another look than what the original wigs can give you. And they are of course a cheaper alternative and do not take as long as a complete reroot.

If you try the wig, please send me pictures/links, I would like to see how it looks made from different yarns and in different styles 🙂

German:

Die Create-a-Monster Setshaben meist nur eine Perücke dabei. Dadurch stehen meist ein paar Glatzköpfe herum (wenn man überhaupt genug Torsos hat). Die Zeit der gestrickten Mützen etc. hat nun ein Ende, denn es gibt eine lustige Lösung!

Eigentlich mehr aus Spaß wollte ich diese Anleitung für eine gehäkelte und geknüpfte Perücke aus Wolle einmal ausprobieren. Ihr wisst schon, Wolle, das Zeug, das man als Stricksuchti in ungesunden Mengen in der Wohnung rumliegen hat 😉

In den oberen Bilder trägt meine CaM-Vampirin eine andere Version dieses Kleides. Immer noch ohne Rüschen. Ich bin zu faul (und derzeit mit Perücken beschäftigt. Es ist beinahe schon meditativ, bis der Kopf, an dem man arbeitet, herunterfällt, herumrollt und die Wollfäden verwirrt… was eigentlich bei der zweiten Perücke schlimmer war, da diese deutlich länger ist. Morgen wird sie noch ein wenig gestylt, vielleicht klebe ich den Pony einfach fest…. Nein, Wasser wird wohl reichen ;)) Für das Deckhaar habe ich nicht Büschel zusammengenäht, sondern stattdessen eine Luftmaschenkette gehäkelt, an der von beiden Seiten noch mehr Fussel eingeknüpft werden und welche dann dort festgenäht wird, wo der Scheitel sitzen soll.

Das Kleid auf den unteren Bildern ist “Urban Mermaid” und die Anleitung frei auf ravelry erhältlich. Wenn man ein engeres Kleid möchte, sollten 2mm Nadeln und entsprechendes Garn benutzt werden.

Insgesamt sind die Wollperücken eine lustige Alternative, wenn man mal etwas anderes als die normalen Perücken haben möchte. Sie sind eine günstige Alternative und die Herstellung dauert bei weitem nicht so lang wie ein komplettes Rerooting.

Bitte schickt mir Fotos/Links, wenn ihr die Perücke ausprobiert, ich bin immer neugierig, wie verschiedene Wollarten aussehen!

 

Advertisements

One thought on “HAIR! (the musical) and you can do it at home!

  1. Pingback: Blue Wool and Happy Easter ;) | Modern Monstrosities

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s