Basics and different yarns

I always rejoice when new patterns for the Monster High girls get posted on ravelry.com 🙂

Image

The pattern for this lovely outfit (sans socks) is available for FREE!  Really like the pattern (but was too lazy to block the coat) 🙂

The top I made from patterned sock wool, therefore no yarn change necessary. The pattern for the top is really easy to knit and the top makes a great basic for every Monster girl’s wardrobe in many different colours.

While using a “sock heel” for the trousers’ bum is really a nice change, I prefer straighter trousers, but that is personal preference.
I used perl yarn for the coat, which I would not recommend; better choose something not as soft (e.g. sock yarn).

I recently “discovered” crochet thread. While it is really slippery to knit (really smooth thread), I love it for the MH socks. Will see how a dress from crotchet yarn turns out… It is a bit glossy and the structure is finer.

The wig needs some more threads I think, but I love the colours 🙂

German:

Ich freue mich jedesmal wieder, wenn neue Anleitungen (vorzugsweise frei zugänglich…) auf ravelry. com für die Monster High Puppen auftauchen. Die Anleitung für dieses nette Outfit z. B. ist kostenlos! (Ohne Socken, aber ihr wisst ja mittlerweile, wo die zu finden sind 😉 ) Ich mag diese Anleitung sehr, aber ich war wie meist zu faul, den Mantel zu spannen… Das Top ist aus Sockenwolle mit Musterlauf gestrickt, daher war ein Farbwechsel nicht notwendig. Die Anleitung für das Top ist super einfach und es ist ein schönes Basic-Teil, das man in vielen verschiedenen Farben für die Garderobe der Monster-Mädels nadeln kann.

Für die Hose wird eine abgekürzte Sockenferse (Bumerangferse) benutzt. Das ist zwar eine nette Abwechslung, aber ich finde gerade Hosen kleidsamer an den Monstern, aber das ist persönliche Vorliebe. Für den Mantel habe ich Perlgarn verwendet, finde das aber zu weich, daher rate ich eher zu etwas festeren Garnen wie z.B. Sockenwolle.

Vor kurzem habe ich Häkelgarn “entdeckt”. Obwohl es ziemlich flutschig ist beim Stricken, werden die Socken für die Monsterchen daraus sehr hübsch. Mal sehen, wie ein Kleid aus dem Garn sich machen wird. Das Garn ist insgesamt ein wenig glänzender und das Maschenbild wird feiner.

Der Perücken fehlen evtl. noch ein paar “Haare”, aber ich mag die Farben sehr 🙂

Advertisements

One thought on “Basics and different yarns

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s